Arbeitskreis 10

Stadtteilforschung Bergrath

Initialzündung für die Gründung des Arbeitskreises war die Teilnahme einiger Bergrather Bürger am Wettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« im Jahre 2008, der vom damaligen Kreis Aachen ins Leben gerufen worden war. Während der regelmäßigen Zusammenkünfte dieser Gruppe wurde die Idee geboren, die Bergrather Geschichte aufzuarbeiten und somit für kommende Generationen zu bewahren.
Ende 2009 organisierten Günter Winden und Peter Gartzen das erste Treffen, das dann am 5. November 2009 stattfand. Die Resonanz war so gut, dass zu diesem Zeitpunkt schon sicher war, hier entsteht eine Gemeinschaft mit Zukunft. Schnell wurde klar, dass eine gute Organisation für die Arbeit des zu schaffenden Arbeitskreises Voraussetzung war. Hier bot der Eschweiler Geschichtsverein den Bergrathern eine Plattform, die sich als außerordentlich hilfreich erwies. So wurde unser Antrag vom 6. November 2009 auf Aufnahme in den Eschweiler Geschichtsverein auf der Vorstandssitzung des EGV am 17. November 2009 einstimmig positiv beschieden. Beim zweiten Treffen am 28. Januar 2010 wurde dann das Angebot des Geschichtsvereins angenommen und unter der Führung von Günter Winden die an der Bergrather Historie interessierten Bürgerinnen und Bürger zum AK 10 – Stadtteilforschung Bergrath erklärt.

Aufgaben und Ziele:
Heute hat der Arbeitskreis 14 Mitglieder. Die Aufteilung von Themen wie zum Beispiel Kirchengeschichte, Vereine, Schule, Einzelhandel und Gewerbe, bauliche Entwicklung usw. hat stattgefunden und die einzelnen Arbeitsgruppen haben ihre Arbeit aufgenommen.
Ziel ist – wie weiter oben beschrieben – die Aufarbeitung und Bewahrung der Bergrather Geschichte für kommende Generationen. Diese Arbeit macht riesigen Spaß und selbstverständlich ist der Arbeitskreis offen für jede Frau, jeden Mann, die/der sich der Gruppe anschließen will.

Veröffentlichung

Peter Gartzen
Kontakt:

c/o Peter Gartzen (Arbeitskreis-Leitung)
Maarfeld 20, 52249 Eschweiler
024 03 / 830 58 57

Die Treffen finden nach Absprache in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen im ESG-Bistro, Im Felde 20a in Bergrath, statt.

© 2015-2018 Eschweiler Geschichtsverein e.V.